soulutions-Institut für psychosoziale und psychotherapeutische Lösungen

Nachlese: Vortrag “Polyamorie statt Monogamie!?”

Quelle: aboutpixel.de / Martina Kiarie

Polyamorie

am 20.10.2011 fand wie geplant der Vortrag “Polyamorie statt Monogamie!?” im Rahmen eines Jour Fixes der Österreichischen Arbeitsgemeinschaft für systemische Therapie und systemische Studien (ÖAS) statt. Die Vortragenden Erik Zika und Mag.a Marion Herbert sowie ungefähr 30 bis 40 ZuhörerInnen nahmen daran teil.

Die ReferentInnen präsentierten dabei Teile der Ergebnisse ihrer Befragung. Insgesamt beantworteten 14 Personen den umfangreichen Fragenbogen, welcher aus 20 (ausschließlich) offenen Fragen besteht.

Unter anderem wurden Themen wie “Treue”, Transparenz/Offenheit/Ehrlichkeit und Konsens sowie “Kommunikationsarbeit” anschließend an den Vortrag diskutiert. Es schien großen Bedarf und Energie zu geben an einer Auseinandersetzung zum Thema der Beziehungsgestaltung naher und intimer PartnerInnenschaften. Möglicherweise wird es Folgeveranstaltungen geben.

Die Ergebnisse der Befragung sowie die Diskussion dieser und die daraus ableitbaren Empfehlungen für die Psychotherapie werden voraussichtlich 2012 in der Zeitschrift “Systeme” und auf dieser Homepage veröffentlicht.

weiterführende Links

ORFeins-Sendung Contra, der Talk vom 25.10.2011
Polyamory Gruppe Wien

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Die nächsten Termine