soulutions-Institut für psychosoziale und psychotherapeutische Lösungen

Buchempfehlung: “Psychotherapie und Gender” von Brigitte Schigl

Quelle: aboutpixel.de/ EvgeniTcherkasski

Quelle: aboutpixel.de/ EvgeniTcherkasski

In ihrem neu erschienen Buch “Psychotherapie und Gender” stellt Brigitte Schigl die Frage: “Welche Rolle spielt die Geschlechtszugehörigkeit im therapeutischen Prozess?” Und damit meint sie nicht nur die Geschlechtszugehörigkeit der Klient_innen, sondern auch die der Psychotherapeut_innen. Obwohl die Strukturierungsdimension Gender in anderen Disziplinen schon länger mitgedacht und diskutiert wird, scheint sie im psychotherapeutischen Kontext weiterhin unterbeleuchtet zu sein.

Brigitte Schigl bezieht in ihrem Buch einen interaktionistischen Standpunkt, “der den gemeinsam Prozess, die gegenseitige Zuschreibung und Verstärkung in den Geschlechterrollen in den Blick nimmt.”

Das Buch gibt einen sehr guten Überblick über die aktuellen Forschungsergebnisse und Diskussionen zum Thema Gender und Psychotherapie und bietet Fragen und Ideen für die Praxis an.

Erik Zika

Brigitte Schigl (2012) “Psychotherapie und Gender. Konzepte. Forschung. Praxis.” erschienen im VS Verlag für Sozialwissenschaften / Springer Fachmedien, Wiesbaden

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Die nächsten Termine

    Derzeit keine Termine