soulutions-Institut für psychosoziale und psychotherapeutische Lösungen

Tipp: Podiumsdiskussion “Foucault und Soziale Arbeit”

Quelle: aboutpixel.de/Tipp © Günter Albers

Quelle: aboutpixel.de/Tipp © Günter Albers

Am Montag dem 2. Dezember 2013 um 19 Uhr findet im Depot (1070 Wien, Breite Gasse 3) eine Podiumsdiskussion mit dem Titel “Foucault und Soziale Arbeit” statt.

Die theoretische Auseinandersetzung mit Foucault stellt in der sozialen Arbeit nach wie vor eine Nische dar. Wie kann Soziale Arbeit staats- und gesellschaftskritisch eingeordnet werden? Welche Entwicklungen in Handlungsfeldern der Sozialen Arbeit lassen sich mit Foucault anders deuten?

  • Marc Diebäcker, Politikwissenschafter, kriSo/FH Campus Wien
  • Fabian Kessl, Erziehungswissenschafter, Uni Duisburg – Essen
  • Sabine Stövesand, Erziehungswissenschafterin, HAW Hamburg

Moderation: Josef Bakic, Erziehungswissenschafter, kriSo/FH Campus Wien

In Kooperation von Depot und KriSo – Kritische Sozialarbeit

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Die nächsten Termine