soulutions-Institut für psychosoziale und psychotherapeutische Lösungen

SIT DOWN – Eine Einführung in die Achtsamkeitspraxis

Karoline Leitner

Karoline Leitner

Seminarleiterin

Karoline Leitner ist Dipl. Sozialarbeiterin, seit 1990 in der Beratung und Betreuung von Suchtkranken tätig, zahlreiche Fortbildungen zum Thema Sucht, Psychiatrie, Suchtprävention und Gesundheits-förderung, Mal-und Gestaltungstherapeutin, MBSR-Trainerin nach Jon Kabat Zinn.

Inhalt

Die, aus dem Buddhismus stammende Haltung von Achtsamkeit als Meta-Theorie und Praxis gewinnt in der westlicher Medizin, Psychologie und Pädagogik zunehmend an Bedeutung.

Innehalten in Achtsamkeit, stärkt jedoch nicht nur unsere KlientInnen, sondern unterstützt auch HelferInnen bei ihrer Arbeit.

Die Auseinandersetzung mit Problemen und Leiden unserer KlientInnen, sowie die Begrenztheit eigener und äußerer Ressourcen fordern von HelferInnen einen besonderen Balanceakt, damit die Anforderungen nicht zur Überforderung werden.

Die Praxis der Achtsamkeit ermöglicht uns, aus dem Modus „Autopilot“ auszusteigen und richtet unsere Aufmerksamkeit auf das, was wir gerade tun, denken, fühlen und empfinden.

Achtsamkeit unterstützt uns dabei, wahrzunehmen, was tatsächlich ist, jenseits unserer Bewertungen und Interpretationen von uns selbst, von anderen Menschen, Situationen und Ereignissen. Achtsamkeit schafft Klarheit und eröffnet uns Handlungsalternativen für den Umgang mit uns selbst, im Beruf und im Privatleben.

Seminarinhalte

  • Einführung in die Grundlagen der Achtsamkeit
  • Einführung in die Körpermeditation, Sitz- und Gehmeditation
  • Sanfte Körperübungen (Yoga)
  • Aussteigen aus dem gedanklichen Hamsterrad
  • Achtsamer Umgang mit Stress
  • Achtsamkeit im Alltag

Ziel dieser Einführung ist, das Prinzip von Achtsamkeit als Haltung und Methode kennenzulernen. Sie erhalten einen Eindruck davon, wie Achtsamkeit, Wohlwollen und Selbstfürsorge uns im beruflichen Alltag stärkt und schützt.

Zielgruppe

Menschen die im psychosozialen Bereich tätig sind.

Datum und Zeit

Freitag 27. Februar 2015 von 14 bis 20 Uhr
Samstag 28. Februar 2015 von 10 bis 18 Uhr

Einheiten

15 Einheiten zu je 45 Minuten.

Ort

Institut für Kulturdidaktik
Weissgasse 38
1170 Wien

Kosten

240.- Euro (keine Mwst.) reguläre Teilnahmegebühr (inkl. Übungs-CD und Skriptum)

10% Ermäßigung bei gleichzeitiger Anmeldung von mind. 3 Teilnehmer_innen
10% Ermäßigung bei gleichzeitiger Anmeldung für mind. 3 Seminare

Anmeldeschluss

30. Jänner 2015

Hier können Sie dieses Seminar buchen:

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Die nächsten Termine

    Derzeit keine Termine