soulutions-Institut für psychosoziale und psychotherapeutische Lösungen

Tipp: Buchpräsentation “More Than Two: A Practical Guide to Ethical Polyamory“

Die Schwelle7 organisiert am 2. November 2015 eine  Präsentation zu dem Buch “More Than Two: A Practical Guide to Ethical Polyamory“. Mehr Informationen hierzu finden Sie hier: Einladung Buchpräsentation 02.11.2015.PDF

Tipp: “Systemische Therapie und das Burnout-Syndrom”

Donnerstag, 22. Oktober 2015 um 19 Uhr

“Systemische Therapie und das Burnout-Syndrom”

Referent: Mag. Wolfgang Wilhelm MAS, MSc

Zum Inhalt: In dem Vortrag mit anschließender Diskussion geht es um den wissenschaftlichen Blick auf das Krankheitsbild Burnout, aber ebenso um das gesellschaftliche Phänomen Burnout und um den spezifisch systemischen Therapiezugang dazu. Eingangs zeichne ich die Entstehung des Begriffs Burnout anhand verschiedener… Weiterlesen

Gruppensupervision für Lebens- und SozialberaterInnen in Ausbildung

Gruppensupervision für Lebens- und SozialberaterInnen in Ausbildung

Termine: Montag 9. November 2015 Dienstag 1. Dezember 2015

Zeit: jeweils 17.30 bis 20.45 Uhr (4 Arbeitseinheiten á 45 min)

Ort: Praxisgemeinschaft Lösungsraum 1030 Wien, Krummgasse 3/10

Kosten: 75.- Euro für den gesamten Abend (4 Arbeitseinheiten á 45 min)

TeilnehmerInnenanzahl: mind. 4 und max. 7

Absageregelung: 1 Woche bis einen Tag vorher… Weiterlesen

Tipp: “Wert, Selbstwert und Wertschätzung – Ein hypnosystemischer Blick auf Alltägliches”

Das Thema Selbstwert und Selbstbewusstsein beschäftigt Menschen aus unterschiedlichen Beweggründen schon immer. In Psychotherapien begegnen wir diesen Phänomenen vor allem in ihren Schattenseiten.

Klient_innen scheinen Gewissheiten in sich zu tragen, nicht „wertvoll“ zu sein.  Kleine Schritte in Richtung gewünschte Veränderung aber auch großer Erfolge in unterschiedlichen Kontexten werden abgewertet oder auch als Selbstverständlichkeit erlebt. Unterstützende Anerkennung verpufft als nicht… Weiterlesen

Jürgen Hargens liest aus seinem Buch “Keine Tricks! Erfahrungen lösungsorientierter Therapie. Ein persönlicher Rückblick.”

Jürgen Hargens, einer der renommiertesten lösungsorientierten Therapeut_innen im deutschsprachigen Raum, wird am 13. September 2015, 15h in der neuen SFU – Sigmund Freudplatz 1- (beim Prater) eine Leseprobe geben: Keine Tricks! Erfahrungen lösungsorientierter Therapie. Ein persönlicher Rückblick. Es ist das letzte Fachbuch, das er schreibe bzw. geschrieben haben werde, denn in seinem… Weiterlesen

Tipp: Buchpräsentation “Diagnose Besonderheit – Systemische Psychotherapie an den Rändern der Norm“

Was sind die Vorstellungen davon, wie Menschen zu funktionieren haben? Was ist zu tun, wenn sich diese Vorstellungen nicht umsetzen lassen? Und welche Rolle spielt Psychotherapie dabei? Diese Fragen führten eine Gruppe von systemischen Psychotherapeut_innen zusammen und veranlassten sie dazu, aus ihrer Arbeitspraxis zu berichten. Psychotherapeutische Begegnungen mit Asylsuchenden, Obdachlosen, Drogenabhängigen, Arbeitslosen, kleinen Kindern und alten Menschen erfordern mitunter mutige… Weiterlesen

Jour Fix-Termine der ÖAS für Herbst 2015

Die Jour Fix-Termine der ÖAS (Österreichische Arbeitsgemeinschaft für systemische Therapie und systemische Studien) stehen fest:

10. September: Buchpräsentation “Diagnose Besonderheit: Systemische Psychotherapie an den Rändern der Norm” (um Anmeldung wir gebeten!) Hier finden Sie einen Link: www.v-r.de/de/diagnose_besonderheit

24. September: “Werte, Selbstwert und Wertschätzung” mit Mag.a Martina Gross

8. Oktober: Buchpräsentation “Starke Kinder – reden reicht… Weiterlesen

Tipp: “Quantenphysik und Psychotherapie: Parallelen und Fehlschlüsse”

Donnerstag, 16. April 2015 um 19 Uhr

mit Ph.D. Gary Bruno Schmid (Zürich)

zum Inhalt Die Quantentheorie ist ein spezieller Teil der Physik und beschäftigt sich u.a. mit Teilchen und mit dem Verhältnis zwischen Objekt und dem/der Beobachter_in des Objektes. Was lässt sich von der Quantentheorie und ihren Modellen übernehmen in die Psychotherapie und Bewusstseinswissenschaft und was nicht (z.B. in… Weiterlesen

“Bewusstseinsmedizin und die Macht der Vorstellungskraft”: Frühbucher_innenfrist endet am 25.2.2015

Die Frühbucher_innenfrist für das Seminar

“Bewusstseinsmedizin und die Macht der Vorstellungskraft: vom psychogenen Tod bis zur wirksamen Selbstheilung

mit Gary Bruno Schmid (Zürich), welches am Freitag 17. und Samstag 18. April 2015 in Wien stattfindet,

endet am 25. Februar 2015.

Bis dahin gilt eine vergünstigte Teilnahmegebühr. Mehr Informationen zu dem Seminar finden Sie hier.

Tipp: “Geschlecht und sexuelle Orientierung in Auflösung – was bleibt?” – Vortrag am 24.4. mit Dr.in Sophinette Becker

Titel des Vortrags: “Geschlecht und sexuelle Orientierung in Auflösung – was bleibt?”

Referentin: Dr.in Sophinette Becker

Zeit: 24.4.2015 um 20 Uhr

Ort: Jugendstilhörsaal, Rektoratsgebäude (Bauteil 88), Spitalgasse 23, 1090 Wien

mehr Informationen finden Sie: hier

Die nächsten Termine

    Derzeit keine Termine