soulutions-Institut für psychosoziale und psychotherapeutische Lösungen

Gender

Tipp: “Geschlecht und sexuelle Orientierung in Auflösung – was bleibt?” – Vortrag am 24.4. mit Dr.in Sophinette Becker

Titel des Vortrags: “Geschlecht und sexuelle Orientierung in Auflösung – was bleibt?”

Referentin: Dr.in Sophinette Becker

Zeit: 24.4.2015 um 20 Uhr

Ort: Jugendstilhörsaal, Rektoratsgebäude (Bauteil 88), Spitalgasse 23, 1090 Wien

mehr Informationen finden Sie: hier

Tipp: “Alles Bio?” – ein Seminar zur Geschlechterdekonstruktion

Da sich soulutions auch immer wieder mit dem Thema Gender beschäftigt, möchten wir auf folgendes Seminar hinweisen:

Alles Bio? Geschlechterdekonstruktion aus biologisch medizinischer Perspektive” mit Dr. Heinz-Jürgen Voss (DE)

Das Seminar findet am Freitag dem 18. Oktober von 17-20 Uhr und am Samstag dem 19. Oktober 2013 von 9-19.30 Uhr in der Österreichischen Arbeitsgemeinschaft für systemische Therapie und… Weiterlesen

Tipp: ÖAS-Kongress “fremd.gehen – Inspirationen für die Psychotherapie” vom 16.-18. Mai 2014 in Wien

Die Österreichische Arbeitsgemeinschaft für Systemische Therapie und Systemische Studien (ÖAS) wird 25 Jahre alt. Unter dem Motto „fremd.gehen – Inspirationen für die Psychotherapie“ findet der 7. Internationale Kongress der ÖAS im Schloß Schönbrunn Tagungszentrum statt.

Mehr Informationen finden Sie unter: www.oeas-kongress.com

Referent_innen sind u.a.:

  • Corina Ahlers
  • Arno Aschauer
  • Reinhold Bartl
  • Stefan Geyerhofer
  • Herbert Gröger
  • Angelika… Weiterlesen

Buchempfehlung: “Psychotherapie und Gender” von Brigitte Schigl

In ihrem neu erschienen Buch “Psychotherapie und Gender” stellt Brigitte Schigl die Frage: “Welche Rolle spielt die Geschlechtszugehörigkeit im therapeutischen Prozess?” Und damit meint sie nicht nur die Geschlechtszugehörigkeit der Klient_innen, sondern auch die der Psychotherapeut_innen. Obwohl die Strukturierungsdimension Gender in anderen Disziplinen schon länger mitgedacht und diskutiert wird, scheint sie im psychotherapeutischen Kontext weiterhin unterbeleuchtet zu sein.… Weiterlesen

Diplomarbeit: “Judith Butler trifft die Systemische Therapie” von Angelika Grubner

Im Zuge ihres Feministischen Grundstudiums am Rosa Mayreder College verfasste Angelika Grubner ihre Diplomarbeit mit dem Titel

“Judith Butler trifft die Systemische Therapie – Die ‘Matrix der Intelligibilität’ – ein Geschlechter(de)konstruktionsmodell für die Psychotherapie”.

Trotz des scheinbar großen Einflusses des Dekonstruktivismus auf die Theoriebildung systemischer Therapie verwundert es, dass der dekonstruktivistisch-feministische Ansatz Judith Butlers bisher nur wenig rezipiert wurde.… Weiterlesen

Die nächsten Termine

    Derzeit keine Termine