soulutions-Institut für psychosoziale und psychotherapeutische Lösungen

Mag.a Marion Herbert

Schwierige Jugendliche!? – Very Important Persons!

ReferentInnen: Mag.a Marion Herbert, Dr.med Christian Müller; Inhalt: Wer mit Jugendlichen arbeitet, wird sie vermutlich kennen: die Gruppe derer, die (scheinbar) nichts von professionellen HelferInnen möchte, Angebote nur schwer oder nicht annehmen kann, „agiert“ oder „unbetreubar“ scheint und somit HelferInnen und sich selbst immer wieder an Grenzen bringt. Das Seminar richtet sich an alle in der schulischen und außerschulischen Jugendarbeit Tätigen, die die Auseinandersetzung mit „schwierigen“ Jugendlichen als Herausforderung sehen und sich damit beschäftigen möchten, wie es gelingen kann, Zugänge zu finden und unkonventionelle Jugendliche doch noch zu erreichen. Anhand von theoretischen Inputs, Diskussion, Fallbeispielen und praktischen Übungen sollen die spezifischen Anforderungen wie Beziehungsgestaltung, Settingfragen, Haltungen, innere und äußere Grenzen, Betreuungskontext, Rahmenbedingungen, Krisenmanagment, usw. beleuchtet und Raum für Reflexionen und Austausch ermöglicht werden. Weiterlesen

Das neue Programm von soulutions ist da!

Das neue und somit erste Veranstaltungsprogramm von soulutions ist da! 11 Seminare, davon ein Selbsterfahrungsseminar, bietet soulutions ab 2012 für Menschen die im psychosozialen und psychotherapeutischen Arbeitsfeld tätig (oder in Ausbildung) sind, an.

Zu unterschiedlichen Themen werden verschiedene ReferentInnen aus Österreich und dem deutschsprachigen Raum Veranstaltungen in Form von 1-Tages- oder 2-Tagesseminaren anbieten.

soulutions Veranstaltungsprogramm 2012 (.pdf)

Großen Dank bei… Weiterlesen

Radiosendung zum Thema Polyamorie

Am Dienstag den 29. November 2011 um 19.05 Uhr sendet der Radiosender Ö1 im Rahmen seiner Reihe “Dimensionen – die Welt der Wissenschaft” eine Sendung zum Thema “Polyamory – parallele Monogamie” aus. Unter anderem wurden Erik Zika und Mag.a Marion Herbert interviewt.

Mehr Informationen finde Sie hier.

Nachlese: Vortrag “Polyamorie statt Monogamie!?”

am 20.10.2011 fand wie geplant der Vortrag “Polyamorie statt Monogamie!?” im Rahmen eines Jour Fixes der Österreichischen Arbeitsgemeinschaft für systemische Therapie und systemische Studien (ÖAS) statt. Die Vortragenden Erik Zika und Mag.a Marion Herbert sowie ungefähr 30 bis 40 ZuhörerInnen nahmen daran teil.

Die ReferentInnen präsentierten dabei Teile der Ergebnisse ihrer Befragung. Insgesamt beantworteten 14 Personen den umfangreichen… Weiterlesen

Was bin ich mir selbstWERT?

In diesem Selbsterfahrungsseminar gibt es Platz, Raum und Zeit um sich gemeinsam dem Thema selbstWERT zu widmen. Weiterlesen

Vortrag: Polyamorie statt Monogamie!?

ReferentInnen

Erik Zika (www.erikzika.at) und Marion Herbert sind gesellschaftspolitische Que(e)rdenkerInnen, Systemische FamilientherapeutInnen (Marion Herbert ist zudem überzeugte Feministin sowie Klinische und Gesundheitspsychologin), sie sind FreundInnen, haben in der Suchthilfe zusammen gearbeitet und sind derzeit (auch) in freier Praxis tätig. Die ReferentInnen beschäftigen sich mit den unterschiedlichsten L(i)ebensformen und haben Freude an Diskursen neben der Spur.

Inhalt

Die ReferentInnen… Weiterlesen

Die nächsten Termine

    Derzeit keine Termine